Kreative Trauerarbeit mit Kindern

Workshopbausteine:

  • Figurentheater "Emi und der Drache mit den Schmetterlingsflügeln" als Beispiel kreativer Methode
  • Impulsreferat "Zum besseren Verständnis von Trauer"
  • Erarbeitung von Begleitmöglickeiten für Kinder die traurig sind
  • Interaktives Spiel mit Körperausdruck und Wahrnehmung "Ich zeige meine Gefühle"
  • Arbeitsmaterial
  • Workshopdauer: 1/2 Tag oder 1 Tag
  • Preis je nach Zusammensetzung des Workshops
  • Leitung: Dr. Monika Specht-Tomann, Elfriede Scharf
  • Zielgruppe: KindergartenpädagogInnen, LehrerInnen, ehrenamtliche HospitzmitarbeiterInnen und Erwachsene die ihre Kinder in Trauer einfühlsam begleiten möchten