Gans daheim

Die Gans war gans schön viel unterwegs und fühlt sich jetzt gans verloren! Ob ausgerechnet ein Bär und ein Stinktier da helfen können? Wann fühlt sich Gans denn ganz richtig zu Hause? Ist es das gemütliche Regentropfenklopfen, der Pilzeduft in der Luft, oder doch ein Haus mit Rauchfang und Schmalztopf…oder ist daheim da, wo sie sich ganz geborgen fühlen kann, bei denen, die sie lieb hat…?


  • Darstellung: Eva Palvölgyi, Elfriede Scharf
  • Drehbuch, Ausstattung: Elfriede Scharf
  • Bühnenbild: Richard Ludersdorfer
  • Regie: Marion Wiesler